About

So wie jeder andere Mensch, der glaubt seiner Umwelt etwas besonders Wichtiges mitteilen zu müssen, stelle ich meinen Wunsch nach ungeteilter Aufmerksamkeit selbst kaum in Frage. Würde ich das tun, käme es nicht zu unserer indirekten Begegnung.

In erster Linie geht es mir nur darum zu dokumentieren bzw. mitzuteilen, welche interessanten und weniger interessanten Absurditäten mir im täglichen Leben über den Weg laufen. Um es ein für alle Mal klar zu stellen: Das mir ständig Dinge auffallen, die nur noch Kopfschütteln verursachen, hat nichts mir zu tun. Ich bilde mir immer gern ein, es sei lediglich eine Frage der Zeit, bis jedem einzelnen die Absurdität förmlich ins Gesicht springt.

Solltet Ihr gleicher Meinung sein oder auch nicht – dann freue ich mich auf einen Kommentar. Falls ich nicht überzeugen kann, bleibt mir immer noch Kloppe. Praktisch – nicht?

Der Knüppel aus dem Sack aus dem Hause IKEA.


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s